Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

CMD interdisziplinär

Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke (CMD) sind ein zunehmendes Problem in der orthopädischen Praxis. Die erfolgreiche Therapie erfordert eine interdisziplinäre Betrachtung. Dieser 2-Tageskurs führt orthopädische, zahnärztliche und osteopathische Aspekte zusammen, um für die Praxis ein wirksames Behandlungskonzept zu haben.

Teilnahmevoraussetzung: Keine, offen für alle Ärzte.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Anatomie des Kauapparates (artikulär, muskulär, neural)
  • Zahnärztliche, orthopädische und osteopathische Befunderhebung
    (Anamnese und körperliche Untersuchung, Muskelfunktionstest, EMG, Wirbelsäulenvermessung mit 4D-Scan, …)
  • „Aufsteigende – absteigende Störungen“
    Craniomandibuläres System und andere Körpersysteme
  • Behandlung der CMD (Manuelle Therapie, Schienenversorgung, Osteopathie)
  • Selbstwirksamkeit und Selbstbehandlung – Übungsprogramm für den Patienten
  • Stress, Psyche und Psychosomatik – Bedeutung der Kommunikation Arzt-Patient für den Behandlungserfolg.


Referenten:

  • Dr. med. Max Meichsner (Bad Tölz), Kursleiter
  • Dr. med. dent. Florian Göttfert (Nürnberg)
  • Michael Kaune (München)
  • Dr. med. Gregor Pfaff (München)   
  • Dr. med. Paul Ridder (Freiburg)
  • Dr. med. dent. Harald Streit (Bad Neustadt/Saale)


Dieser Kurs wird von der Sinfomed GmbH und der MedReflexx GmbH jeweils mit 500 € gesponsert (Interdisziplinärer Erfahrungsaustausch beim gemeinsamen Abendessen).

  • Dr. Gregor Pfaff
    Facharzt für Orthopädie mit Praxisschwerpunkt Haltungs- und Bewegungsanalyse in München. Gründer und Präsident der GHBF, langjährige Tätigkeit als Ausbilder und wissenschaftlicher Referent.

  • Michael Kaune
    Arzt mit mehrjähriger Erfahrung in der Endoprothetik, umfangreiche Tätigkeit in unterschiedlichsten Bereichen der medizinischen Publizistik, praktische ärztliche Tätigkeit in der Haltungs- und Bewegungsmedizin.

Arcona-Living Hotel
Nymphenburgerstr. 136
80636 München

Bei Buchungen im Arcona-Living Hotel profitieren Sie mit dem Stichwort "GHBF" von ermäßigten Preisen. Zudem besteht zwischen dem Hotel und der Deutschen Bundesbahn eine Vereinbarung, die vergünstigte Preise für die 1. und 2. Klasse ermöglicht. Bitte setzen Sie sich dazu mit dem Hotel unter der +49 89 540227-0 telefonisch in Verbindung.

Weitere Informationen online:
https://muenchen.arcona.de/

Zertifiziert von der bayerischen Landesärztekammer mit 19 Punkten

Alle Informationen zu Kurs und Anmeldung als PDF Download: Kursflyer

Anmeldung zum Fortbildungskurs vom 23.03. - 24.03.2019 in München

Kursgebühren
Kursgebühr: 350 €
Kursgebühr für GHBF Mitglieder: 300 €
Jahresbeitrag GHBF: 48 €

(Informationen werden in regelmäßigen Abständen per E-Mail versendet. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen)
Eine Anmeldebestätigung sowie Rechnung erhalten Sie in Kürze.
Die Stornierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei, danach fällt eine Stornogebühr von € 100,- an.

Körperhaltung, Motorik und Gleichgewicht stehen in engem Zusammenhang mit dem Sehen. Deshalb ist in der Diagnostik und Behandlung von Defiziten und Beschwerden auch eine Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen unabdingbar.

Prof. Dr. Stephan Degle, Jena
Aktuelles:

Impressum | Datenschutz

Impressum

GHBF e.V.
Hesseloherstraße 3
80802 München

Kontakt
Telefon: 089.33 03 70 53
Telefax: 089.33 03 71 31

E-Mail: kontakt@ghbf.de
Web: www.ghbf.de

Name:
Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Sitz:
München

Vereinsregister:
Amtsgericht München, VR 201397

Die Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Dies ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke, öffentlicher Gesundheitspflege, Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr.(n) 1, 3, 7 AO) durch vorläufige Bescheinigung des Finanzamts München für Körperschaften, Steuernummer 143/216/10642 vom 6. Februar 2008 ab 08.12.2007 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.

Konzept, Design, Umsetzung
yu design GmbH