Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Sensomotorik - Ganzheitliches
Therapiekonzept von Fuß bis Kopf

Achtung Datum geändert (27. - 29.03.2020)!

Drei Tage „Lernen und Laufen“ auf Mallorca
Der Intensiv-Lehrgang zum Haltungs- und Bewegungsspezialisten

Der menschliche Fuß ist der Schlüsselfaktor für den gesamten Bewegungsapparat und die Aufrichtung. Eine starke Fußmuskulatur verbessert die Funktionalität des muskuloskeletalen Systems und kann Schmerzen im Rücken und anderen Bereichen des Bewegungsapparates nachhaltig reduzieren und verhindern. Der Kurs beschäftigt sich mit Sensomotorik und funktioneller Medizin unter wissenschaftlichen und praktischen Aspekten.

Gleichzeitig zeigt der Kurs die Wechselbeziehungen zwischen Auge, Kiefer, Gleichgewicht und dem gesamten Bewegungsapparat und entwickelt konkrete diagnostische und therapeutische Konzepte für die ärztliche Praxis. Neben sensomotorischer Einlagentherapie steht die ganzheitliche Betrachtung des Bewegungsapparates samt Auge und Kiefer im Vordergrund.

Die Kursteilnehmer lernen das breite Indikationsspektrum sensomotorischer Einlagen effektiv und sinnvoll einzusetzen. Das eröffnet dem Arzt neue,
nachhaltige Therapieoptionen.

  • Praxiskonzept Haltungs- und Bewegungsdiagnostik
  • Biomechanische und neurologische Aspekte der Haltung
  • Das sensomotorische System unter besonderer Berücksichtigung des Fußes und der Kopfsteuerung
  • Fuß- und Gleichgewichtssteuerung
  • Auf- und absteigende Muskelketten
  • Identifizierung hypertoner und hypotoner Muskeln
  • Sensomotorische Koordinationstestung
  • Einlagentherapie: Unterschiede & Indikationsspektrum, konventionelle versus sensomotorische Einlage
  • Sensomotorische Einlagen, Verordnung, Wirkung, Nebenwirkung und therapeutische Strategien
  • Interdisziplinäre Vorträge zur Kopfsteuerung von Zahnmedizinern und Augenoptikern
  • Befunddokumentation
  • Praxisorganisation, Wirtschaftlichkeit
  • Kursunterlagen und Zertifikat
  • Mahlzeiten und Getränke inkludiert

 

Wissenschaftliche Kursleitung:  PD Dr. med. Wolfgang Laube

Dieser Kurs wird von der MedReflexx GmbH mit 1.500 €
und der Sinfomed GmbH mit 500 € gesponsert. 

Hotel Buchung:
Für vergünstigte Konditionen im Hotel H10 Punta Negra, melden Sie sich bitte über dieses PDF an.

  • Dr. Gregor Pfaff
    Facharzt für Orthopädie mit Praxisschwerpunkt Haltungs- und Bewegungsanalyse in München. Gründer und Präsident der GHBF, langjährige Tätigkeit als Ausbilder und wissenschaftlicher Referent.

  • PD Dr. Wolfgang Laube
    Facharzt für Sport- und Rehamedizin mit Forschungsschwerpunkten Bewegungstraining und Sensomotorik. Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen, u.a. das Standardwerk „Das sensomotorische System“.

  • Dr. Dittmar Schwämmlein
    Facharzt für Orthopädie in Forchheim. Praxisschwerpunkte sind manuelle Medizin und Chirotherapie. Langjährige Erfahrung mit der Behandlung von Muskelketten und Triggerpunkt-Medizin.

  • Michael Kaune
    Arzt mit mehrjähriger Erfahrung in der Endoprothetik, umfangreiche Tätigkeit in unterschiedlichsten Bereichen der medizinischen Publizistik, praktische ärztliche Tätigkeit in der Haltungs- und Bewegungsmedizin.

  • Ludwig Krinner
    Augenoptikermeister mit zahlreichen Zusatzqualifikationen. Einer der profiliertesten Vertreter der Funktionsoptometrie. Krinner treibt seit 30 Jahren in versch. Fachgesellschaften die Beschäftigung mit dem binokulären Sehen voran.

  • Dr. Mark T. Sebastian
    Niedergelassener Zahnarzt in München seit knapp 20 Jahren. Praxisschwerpunkte Implantologie und Funktionsanalyse mit Schienentherapie. Neben der praktischen Arbeit wissenschaftlich und als GHBF-Ausbilder tätig.

  • Dr. Andreas Göbel
    Facharzt für Orthopädie mit Praxis in Bad Nauheim. Der aktive Triathlet hat besonders viele Sportler unter seinen Patienten. Sein Schwerpunkt ist die ganzheitliche Behandlung von Beschwerden im Bewegungsapparat.

Das an der Costa d’en Blanes im Süden Mallorcas gelegene H10 Punta Negra mit direktem Zugang zu zwei Buchten mit kristallklarem Wasser ist ein exklusives Boutique-Hotel in einer der schönsten Gegenden der Insel. Seine Zimmer wurden kürzlich renoviert, sein erlesenes gastronomisches Angebot und sein von Kiefern umgebener Garten verwandeln es in eine symbolische Einrichtung der Insel. Gleichzeitig verfügt das Hotel über 5 Tagungsräume mit Tageslicht und einer einzigartigen Umgebung direkt am Meer, ideal für jegliche Art von Events.

Hotel H10 Punta Negra
C/ Punta Negra, 12
E-07181-Costa d'en Blanes
Mallorca

T (34) 971 68 07 62
F (34) 971 68 39 19
Bitte aktivieren Sie JavaScript, um versteckte Inhalte sichtbar zu machen.
Webseite

Zimmer Buchung:
Für vergünstigte Konditionen im Hotel H10 Punta Negra, melden Sie sich bitte über dieses PDF an.

Copyright Bilder/Text: H10 Hotel (https://www.h10hotels.com/de/hotels-mallorca/h10-punta-negra)

Für diesen Kurs werden Punkte bei der bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Alle Informationen zu Kurs und Anmeldung als PDF Download: Kursflyer

Anmeldung zum Fortbildungskurs vom 27.03. - 29.03.2020 in Punta Negra, Mallorca

Kursgebühren
Kursgebühr: 534 €
Kursgebühr für GHBF Mitglieder: 450 €
Jahresbeitrag GHBF: 48 €

(Informationen werden in regelmäßigen Abständen per E-Mail versendet. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen)
Eine Anmeldebestätigung sowie Rechnung erhalten Sie in Kürze.
Die Stornierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei, danach fällt eine Stornogebühr von € 100,- an.

Für die dynamische Stand- und Gangstabilität und ihre Störungen sind für den Neurologen insbesondere die sensorischen Funktionen (visuell, vestibulär, somatosensorisch) und die kognitive zerebrale Bewegungssteuerung von Bedeutung.

Prof. Dr. med. Klaus Jahn, München
Aktuelles:

Impressum | Datenschutz

Impressum

GHBF e.V.
Hesseloherstraße 3
80802 München

Kontakt
Telefon: 089.33 03 70 53
Telefax: 089.33 03 71 31

E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um versteckte Inhalte sichtbar zu machen.
Web: www.ghbf.de

Name:
Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Sitz:
München

Vereinsregister:
Amtsgericht München, VR 201397

Die Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Dies ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke, öffentlicher Gesundheitspflege, Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr.(n) 1, 3, 7 AO) durch vorläufige Bescheinigung des Finanzamts München für Körperschaften, Steuernummer 143/216/10642 vom 6. Februar 2008 ab 08.12.2007 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.

Konzept, Design, Umsetzung
yu design GmbH