Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Spezialkurs Muskelketten

Abgesagt wegen Covid-19
Wegen der aktuellen Lage der Covid-19 Pandemie müssen wir diesen Kurs leider absagen.

Dieser Wochenendkurs wendet sich an Absolventen der Basiskurse. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern diagnostische und therapeutische Techniken zu häufigen
Beschwerdebildern des Bewegungsapparates aus evidenzbasierter und ganzheitlicher Sicht – von Hands on bis zum Return-to-Activity.

Teilnahmevoraussetzung: Absolvierter Intensivlehrgang Sensomotorik!

 

Bitte aktuelle Hinweise zu Covid-19 und das bestehende Hygienekonzept der GHBF beachten!

Inhalte:

  • Absteigende und aufsteigende Ursache-Folge-Ketten
  • Neurale und metabolische Ursache-Folge-Ketten
  • Funktionelle Segmentanatomie
  • Verkettungssyndrome und Schutzmuskeln
  • Haltungsstörungen und myofasziale Muster
  • Triggerpunkte und „Referred Pain“
  • Muskelfunktionstest zur Diagnostik und Kontrolle der Therapie
  • „Fast Track“ Behandlung nach GHBF-Konzept
  • Patientenzentrierte Kommunikation und Edukation
  • Selbstwirksamkeit

 

Wissenschaftliche Kursleitung:  Prof. Dr. med. Hauke Mommsen

Die Verpflegung während des Kurses ist im Kurspreis inbegriffen.

 

(Sponsoring: MedReflexx GmbH € 1000.- / SinfoMed GmbH € 500,-)

  • Dr. Gregor Pfaff
    Facharzt für Orthopädie mit Praxisschwerpunkt Haltungs- und Bewegungsanalyse in München. Gründer und Präsident der GHBF, langjährige Tätigkeit als Ausbilder und wissenschaftlicher Referent.

  • Dr. Dittmar Schwämmlein
    Facharzt für Orthopädie in Forchheim. Praxisschwerpunkte sind manuelle Medizin und Chirotherapie. Langjährige Erfahrung mit der Behandlung von Muskelketten und Triggerpunkt-Medizin.

  • Prof. Dr. Hauke Mommsen
    FA Allgemeine Chirurgie/FA Allgemeinchirurgie, FA Orthopädie und Unfallchirurgie.

Seit seiner Gründung im Jahr 1890 gehört das traditionsreiche First Class Hotel zu einer der führenden Adressen Münchens. Das zentral gelegene Hotel ist nur einige Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt und an alle öffentlichen Verkehrsmittel und den Lufthansa Shuttlebus vom und zum Flughafen optimal angebunden.

Eden Hotel Wolff
Arnulfstraße 4
80335 München
Tel. 089 551150

https://www.eden-hotel-wolff.de/willkommen

Zimmerpreis GHBF-Kontingent:
EZ € 128  EUR inkl. Frühstück

Unter dem Stichwort „GHBF“ können Sie Ihre Unterkunft für diesen Preis direkt im Hotel buchen. Dieser Kontingentpreis gilt bei Buchung bis 28 Tage vor Anreise. Für eine Buchung ohne Frühstück fragen Sie bitte direkt beim Hotel nach oder schauen Sie auch bei der Online-Buchung auf Hotelwebsite.

Zertifiziert von der bayerischen Landesärztekammer mit 19 Punkten

Alle Informationen zu Kurs und Anmeldung als PDF Download: Kursflyer

Anmeldung zum Fortbildungskurs vom 31.10. - 01.11.2020 in München

Leider ist der Kurs schon ausgebucht. Sie können aber gerne nachfolgendes Formular ausfüllen und sich auf die Warteliste setzen. Sollte ein Platz freiwerden, melden wir uns bei Ihnen.

Kursgebühren
Kursgebühr: 350 €
Kursgebühr für GHBF Mitglieder: 300 €
Jahresbeitrag GHBF: 48 €

(Informationen werden in regelmäßigen Abständen per E-Mail versendet. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen)
Eine Anmeldebestätigung sowie Rechnung erhalten Sie in Kürze.
Die Stornierung ist bis 4 Wochen vor Kursbeginn kostenfrei, danach fällt eine Stornogebühr von € 100,- an.

Körperhaltung, Motorik und Gleichgewicht stehen in engem Zusammenhang mit dem Sehen. Deshalb ist in der Diagnostik und Behandlung von Defiziten und Beschwerden auch eine Zusammenarbeit verschiedener Fachdisziplinen unabdingbar.

Prof. Dr. Stephan Degle, Jena
Aktuelles:

Impressum | Datenschutz

Impressum

GHBF e.V.
Hesseloherstraße 3
80802 München

Kontakt
Telefon: 089.33 03 70 53
Telefax: 089.33 03 71 31

E-Mail: Bitte aktivieren Sie JavaScript, um versteckte Inhalte sichtbar zu machen.
Web: www.ghbf.de

Name:
Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V.

Sitz:
München

Vereinsregister:
Amtsgericht München, VR 201397

Die Gesellschaft für Haltungs- und Bewegungsforschung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Dies ist wegen Förderung wissenschaftlicher Zwecke, öffentlicher Gesundheitspflege, Berufsbildung (§ 52 Abs. 2 Nr.(n) 1, 3, 7 AO) durch vorläufige Bescheinigung des Finanzamts München für Körperschaften, Steuernummer 143/216/10642 vom 6. Februar 2008 ab 08.12.2007 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.

Konzept, Design, Umsetzung
yu design GmbH